Seiten

Samstag, 15. März 2014

Die guten Dinge des Lebens

Die guten Dinge des Lebens
sind alle kostenlos:
die Luft, das Wasser, die Liebe.
Wie machen wir das bloß,
das Leben für teuer zu halten,
wenn die Hauptsachen kostenlos sind?

(Eva Strittmatter, aus: "Werte")

Bevor sich der Geschmack von Frühling wieder verflüchtigt, müssen Licht und feine Schatten in Bildern festgehalten werden. Ich kann diesem hellen Wetter in Paris kaum trauen und möchte doch die Tage so verbringen, als wären sie immer so freundlich.
Nein, das Beste kostet (fast) nichts: Luft, Wasser, Sonne, Liebe, Zeit.






Kommentare:

  1. deine bilder sind fantastisch! ich mag sie so….die stimmungen, die du einfängst!
    ein wunderbares wochenende für dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank! der März ist einfach auch so photogen und ich muss nur noch im richtigen Moment knipsen :)

      Löschen